Symbolfoto: pixabay

Hanau

Raub in Hanau - Täter flüchtete

Hanau. Am Freitagnachmittag kam es in der Willy-Brandt-Straße gegen 15:40 Uhr zu einem Straßenraub.

Der Räuber hielt dem 68-jährigen Geschädigten ein Messer an den Hals und forderte die Barschaft. Mit dessen 80 Euro floh der Angreifer in Richtung Ehrensäule. Der Täter wird als 25 bis 30 Jahre alt und dunkelhäutig mit Vollbart beschrieben, der bei der Tatausführung eine Basecap und eine grüne Jacke trug. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Das könnte Sie auch interessieren