Eine sehr seltene Sammlung: Puppen von Wiltraut Block sind derzeit in einer Sonderausstellung des Hessischen Puppenmuseums zu sehen. Foto: Hellbrück

Hanau

Puppen von Wiltraut Block sorgen für frohe Gesichter

Hanau (thb). Puppen mit ganz besondere Ausstrahlung sind derzeit im Hessischen Puppenmuseum in Wilhelmsbad zu sehen. Es sind Werke der im Jahr 2002 gestorbenen Puppenmacherin Wiltraut Block.

Dass es neben den Puppen lauter frohe Gesichter bei der Ausstellungseröffnung zu sehen gab, ist auch dem Umstand geschuldet, wie das Museum an die Sammlung gekommen ist.

Mehr Infos im HANAUER vom 17. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren