Die Schüler beim Golfspielen.Foto: PM

Hanau

Projektwoche an der Hola

Hanau (lfr). „Hola tut gut – Hola tut Gutes“: Unter diesem Motto steht die Projektwoche der Hohen Landesschule. In über 30 Projekten engagieren sich die Schüler der Jahrgangsstufen sechs bis neun sowie der Oberstufen-Einführungsphase für ihre Schule und für andere.

Bei einem Treffen in der Businesslounge stellte Ralph Bellet, Professioneller Golflehrer der Profi Golf Association (PGA), der Leiterin des Umweltzentrums Hanau, Gabriele Schaar-von Römer, die Idee des „Querfeldein Golfen“, also Cross Golf, vor. Die Leiterin fand diese so gut, dass sie diese an die Hola für die Projektwoche weiter gab.

Mehr Infos im HANAUER vom 17. Juli 2015.

Das könnte Sie auch interessieren