+
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der mehrere Fenster eingeschlagen hat.

Polizei fahndet

Mann schlägt mehrere Scheiben in Hanau ein

 Die Polizei fahndet nach einem etwa 1,85 Meter großen Mann, der in der Nacht zum Montag zwei Fensterscheiben von einem Mehrfamilienhaus in der Fallbachstraße (einstellige Hausnummern) und anschließend eine Glasscheibe an der Marienkirche in der Straße "Am Goldschmiedehaus" eingeschlagen hat.

Bevor der Unbekannte die Scheiben an dem Mehrfamilienhaus zerstörte, montierte er laut Polizeiangaben zwei mit Drahtgitter bespannte Holzrahmen vor den Fenstern ab. Einen der Rahmen entwendete er auch. 

Der Täter trug eine grüne Jacke und eine blaue Hose. Nach ersten Erkenntnissen hatte er auch einen Vollbart und kurze dunkle Haare. In der Fallbachstraße wurde der Unbekannte gegen 23.50 Uhr gesehen. Die Tatzeit für die Sachbeschädigung an der Marienkirche war nur einige Minuten später. 

Zeugen, die weitere Hinweise auf den Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizei am Freiheitsplatz (0 61 81/10 06 11).

Das könnte Sie auch interessieren