1. Startseite
  2. Hanau

Pläne für Pflegezentrum spalten Klein-Auheim

Erstellt: Aktualisiert:

An die 100 Anwohner trafen sich am Samstagnachmittag, um über die aktuellen Pläne zu diskutieren. Foto: B. Neumann
An die 100 Anwohner trafen sich am Samstagnachmittag, um über die aktuellen Pläne zu diskutieren. Foto: B. Neumann

Hanau-Klein-Auheim (mtb) Gut 20 Jahre kämpft Klein-Auheim bereits für ein Pflegezentrum. Jetzt wurden die Pläne endlich konkreter, die Umsetzung bahnte sich bereits an. Doch nun wird das Projekt von verschiedenen Seiten torpediert.

Anwohner stellen sich quer, stellen laut Ortsvorsteher Sascha Feldes (Grüne) eigene Interessen über das Gemeinwohl. Und in der heißen Phase des Wahlkampfes, immerhin wird am Sonntag unter anderem über die Zusammensetzung der Stadtverordnetenversammlung entschieden, sorgt Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) mit einer scheinbar simplen Pressemitteilung für zusätzlichen Zündstoff.

Mehr Infos im HANAUER vom 29. Februar 2016.

Auch interessant