+
Der Bau auf dem Pioneer Gelände läuft weiter.

350 bis 540 Quadratmeter groß

Pioneer: Vertrieb beginnt Anfang Mai

Die Entwicklung des Pioneer Parks Hanau schreitet mit großen Schritten voran: Im Bereich Triangle Housing können die ersten Bewohner zeitnah in ihre Eigentumswohnungen einziehen.

Im nördlichen Bereich des Quartiers beginnt Anfang Mai zudem der Vertrieb von 30 weiteren Grundstücken für Einfamilienhäuser, heißt es in einer Pressemitteilung der LEG Hessen-Hanau. 

„Die Nachfrage für die 49 Grundstücke des ersten Bauabschnitts war riesengroß“, sagt Katharina Gey, Vertriebsleiterin der LEG, „die letzten Grundstücke stehen kurz vor der Beurkundung. Daher haben wir uns jetzt entschlossen, den Vertrieb der verbleibenden Einfamilienhausgrundstücke des zweiten Bauabschnitts im Pioneer Park vorzuziehen.“ Die 30 Grundstücke befinden sich in den Bereichen Grüner Fächer und Grüner Saum. Sie grenzen mitunter direkt an das Naturschutzgebiet Bulau. Die Grundstücke sind zirka 350 bis 540 Quadratmeter groß und werden provisionsfrei ohne Bauträgerbindung verkauft. Trotz der Corona-Krise sei man bei der Erschließung im Zeitplan, so Gey. kb

Das könnte Sie auch interessieren