Öffentlicher Bücherschrank an der Rosenau eröffnet

Der Zonta Club Hanau hat die Patenschaft für die neue Lese-Ecke übernommen und stiftete auch die erste Garnitur an Büchern. Die Idee hinter den öffentlichen Bücherschränken ist simpel: Man nimmt sich ein Buch mit, liest es, bringt es zurück oder behält es und füllt bei einer anderen Gelegenheit neuen Lesestoff in die Regale. So verändert sich der Bestand, und es ist immer für jeden Geschmack etwas dabei. Mehr Infos dazu gibt es im HANAUER vom 22. März 2013.

Das könnte Sie auch interessieren