Das erste Wahlplakat an der Friedrich-Ebert-Anlage bringt der Rathauschef persönlich an: Claus Kaminsky hofft im Bürgermeisterwahlkampf auf rege Wahlbeteiligung. Foto: Biehl

Hanau

OB-Wahlkampf gestartet

Hanau (kb). Mit dem eigenhändigen Anbringen des ersten Wahlplakats hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky den OB-Wahlkampf eröffnet. Unter dem Wahlkampfmotto „weiter.machen“ wirbt das Stadtoberhaupt auf Plakatständern und Großplakaten über das gesamte Stadtgebiet.

„Ich möchte die Wahl im ersten Wahlgang entscheiden und dabei auf ein Wahlergebnis 50 plus X kommen“, erklärte er sein Wahlziel. Auf den Plakaten verzichtet der OB, wie bei der letzten Wahl auch, auf das SPD-Logo.Mehr Infos im HANAUER vom 28. Mai 2015.

Das könnte Sie auch interessieren