Niederdorfelden

Nachbarschaftshilfe Niederdorfelden bestätigt Vorstand

Niederdorfelden (mum). Rund 30 Teilnehmer waren am Freitag zur Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe im Bürgerhaus erschienen, um einen neuen Vorstand zu wählen und sich über die Vereinsaktivitäten zu informieren. Zugleich stimmten die Mitglieder einer Erweiterung des Vorstands um maximal vier Beisitzer zu. Hierfür war eine Änderung der Vereinssatzung nötig geworden.

Auf einige besondere Aktivitäten des Vereins sowie vor allem auf jede Menge Engagement könne die Nachbarschaftshilfe zurückblicken, erklärte die Vorsitzende Liane Schaub zur Begrüßung. Im vergangenen Jahr seien 1763 Kilometer im Begleit- und Hilfsdienst gefahren worden und der Verein habe 816 Punkte vergeben können.Auch die neuen Angebote wie zum Beispiel das Gedächtnistraining entwickelten sich zu Erfolgsgeschichten, so Schaub.

Mehr Infos gibt es im HANAUER vom 23. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren