Archivbild: Kalle

Klein-Auheim

Nach Sturmschäden: Wildpark Alte Fasanerie öffnet wieder

Klein-Auheim. Der Wildpark Alte Fasanerie in Klein-Auheim hat ab Samstag, 15. Februar, wieder geöffnet. Das teilte der Wildpark mit. Aufgrund von Sturmschäden war der Wildpark eine Woche lang geschlossen.

+++ Erstmeldung +++

Aufgrund der durch Sturmtief "Sabine" verursachten Schäden bleibt der Wildpark Alte Fasanerie noch bis einschließlich Freitag, 14. Februar, geschlossen. Das teilte das Forstamt Hanau Wolfgang mit. Die Gefahr, dass auch nach dem Abklingen der Sturmböen noch Bäume nachfallen können, erscheine im Moment groß, heißt es weiter. Es handele sich um eine Vorsichtsmaßnahme, um die Sicherheit der Besucher garantieren zu können.

Am Freitag wird eine Endkontrolle zeigen, ob der Wildpark ab dem Wochenende wieder geöffnet werden kann. bel

Das könnte Sie auch interessieren