Symbolfoto: Thorsten Becker

Hanau

Nach Autobrand weggerannt

Hanau. Am späten Pfingstmontag brannte in der Ottostraße ein geparktes Auto.

Zeugen sahen gegen 22.35 Uhr einen etwa 1,70 Meter großen Mann (weißes T-Shirt und Basecap) weglaufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei waren die Flammen bereits erloschen. Dennoch ist der Opel Zafira rundherum verrußt; der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 06181 100-123 zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren