1. Startseite
  2. Hanau

CDU möchte Kitagebühren abschaffen

Erstellt: Aktualisiert:

Hanau (how). Die CDU in Hanau möchte in Zukunft in Hanau eine "völlige Befreiung von Kitagebühren" anstreben. Dies teilten die Christddemokraten in einer Pressemitteilung mit.

Dass in Hanau der Halbtagsplatz in den letzten drei Jahren vor der Einschulung gebührenfrei ist, sei nicht nur dem Beschluss der damaligen Koalitionspartner von SPD, Grünen, BFH und der FDP zu verdanken, so Spitzenkandidat Jürgen Scheuermann. Die CDU habe „ohne Wenn und Aber diese zukunftsweisende Entscheidung absolut mitgetragen“. Eine völlige Gebührenfreiheit sei ein enormer Kostenfaktor im städtischen Haushalt, jedoch sei das Geld nirgends besser angelegt als in die Zukunft unserer Kinder, so die CDU.

Mehr Infos im HA vom 29. Februar 2016

Auch interessant