Symbolbild: Pixabay

Hanau

Mitten auf der Autobahn: Hochzeitskorso bremst Verkehr aus

Hanau. Eine Hochzeitsgesellschaft hat am Hanauer Kreuz den Verkehr gefährdet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die Fahrzeuge am Samstag gegen 15.10 Uhr auf der A45/A66 auf Höhe des Hanauer Kreuzes unterwegs.

Um langsam nebeneinander zu fahren,sollen die Fahrzeuge laut Polizeiangaben stark abgebremst haben. Die anderen Verkehrsteilnehmer wurden dadurch gefährdet. Die herbeigerufene Polizei konnte einige Teilnehmer des Hochzeitskorsos anhalten und ermittelt nun wegen einer möglichen Straßenverkehrsgefährdung.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 61 83/91 15 50 mit der Autobahnpolizei in Langenselbold in Verbindung zu setzen. bel

Das könnte Sie auch interessieren