Die Beetrose Balou verschönert nun die Rosenstraße.Foto: PM

Hanau

Mehr Flair in der Rosenstraße

Hanau (hmp). Seit einigen Tagen ziert die Beetrose „Balou“ fünf neue Sitzplätze rund um die Bäume in der Rosenstraße. Die rote Blütenpracht ist umgeben von neuen 2,15 mal 2,15 Meter großen Einfassungen mit Sitzplanken am Rand und soll der Straße ein ganz eigenes Flair verleihen. „Die Rosenstraße hat ihren Namen nun umso mehr verdient“, sagte Oberbürgermeister Claus Kaminsky.

Der städtische Eigenbetrieb Hanau Infrastruktur Service (HIS) hat die Gestaltung der Baumvierecke gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Rosenstraße abgestimmt, die Kosten betragen 56 000 Euro. Die Beetrose Balou wurde mit Bedacht ausgewählt, da sie robust und schattenverträglich sei sowie mehrfach im Jahr üppig blühe.

Mehr Infos im HANAUER vom 17. Juli 2015

Das könnte Sie auch interessieren