Region Hanau

FDP kritisiert Passivität in Sachen Kinzigtalbahn

Region Hanau (upn). Die Meinung „Was im Kinzigtal hinter Gelnhausen geschieht ist für uns nicht von Interesse“, scheine die Position der Stadt Hanau zum Ausbau der Bahnstrecke Frankfurt/Fulda durch das Kinzigtal zu sein, vermutet der Vorsitzende der FDP-Stadtverordnetenfraktion, Thomas Morlock.

Die FDP könne diese städtische Haltung jedoch nicht teilen, denn die diskutierten Varianten hätten durchaus auch erhebliche Auswirkungen auf die zukünftige Belastung der Hanauer Bürger, vor allem in Großauheim.Mehr Infos im HANAUER vom 23. Februar 2015

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema