1. Startseite
  2. Hanau

Kreistagswahl: Alle zehn Listen zugelassen

Erstellt: Aktualisiert:

Main-Kinzig-Kreis (rb). Alle zehn Parteien und Wählergruppen, die zur Kreistagswahl am 6. März vorgeschlagen wurden, sind zur Wahl zugelassen. Das hat der Kreiswahlausschuss am Freitag beschlossen. In ihrer öffentlichen Sitzung im Main-Kinzig-Forum fanden die Ausschussmitglieder keine formalen oder rechtlichen Beanstandungen in den eingereichten Unterlagen.

Zur Kreistagswahl treten damit an: CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Die Linke, FDP, Freie Wählergemeinschaft, Republikaner, Piraten, NPD und Alternative für Deutschland. Die Reihenfolge auf dem künftigen Stimmzettel ergibt sich – bis zu Platz fünf – aus dem Ergebnis der Landtagswahl 2013. Die weitere Ordnung bis Platz 8 orientiert sich an dem Resultat der letzten Kreistagswahl. Auf den Listenplätzen 9 und 10 folgen dann die aktuell nicht im Kreistag vertretene NPD und die AFD, deren Plätze im Losverfahren ermittelt wurden.

Auch interessant