1. Startseite
  2. Hanau

Kreis informiert Handwerksvertreter

Erstellt: Aktualisiert:

Für die Handwerker von Interesse war unter anderem der Planungsstand zum Bau der Nordmainischen S-Bahn. Die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler berichtete über den Kampf gegen Schwarzarbeit im Main-Kinzig-Kreis. Mittlerweile würden sich zwei Hauptamtliche um die Kontrollen am Bau kümmern, die Zahl der Prüfungen liege so im ersten Quartal mit 860 schon überdurchschnittlich hoch. Der Kreisbeigeordnete Matthias Zach sprach über anstehende Neuerungen in der Vergabepraxis von öffentlichen Aufträgen. Mehr Infos im HANAUER vom 17. Mai 2014.

Auch interessant