1. Startseite
  2. Hanau

Kammerkonzert zur Zerstörung Hanaus

Erstellt: Aktualisiert:

null

Madeleine Przybyl und Kerstin Mörk spielen unter anderem die bezaubernd schöne Sonate von Hans Gál, der als Jude 1933 aus Österreich fliehen musste. Zum Programm gehört ebenfalls Musik von Isang Yun, der nach jahrelanger Haft in seiner Heimat Südkorea die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen konnte. Karten gibt es unter anderem beim HA, Donaustraße 5 und im Leserladen, Langstraße 47.pm/Foto: Privat

Auch interessant