Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Jungbulle Kim muss seinen Platz räumen

Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Elchbulle Kim aus dem Wildpark Alte Fasanerie in Hanau Klein-Auheim ging dieser Tage auf große Reise. Er musste Platz machen für seine beiden …
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude
Familienvater ist seit Wochen spurlos verschwunden – Seine Ex-Freundin ist verzweifelt

Spurlos verschwunden

Familienvater ist seit Wochen spurlos verschwunden – Seine Ex-Freundin ist verzweifelt
Familienvater ist seit Wochen spurlos verschwunden – Seine Ex-Freundin ist verzweifelt
Hier gilt Tempo 30: Ordnungsamt erklärt die neuen Regelungen in Hanau

Beschränkungen und Tempo-30-Zonen

Hier gilt Tempo 30: Ordnungsamt erklärt die neuen Regelungen in Hanau
Hier gilt Tempo 30: Ordnungsamt erklärt die neuen Regelungen in Hanau

Restaurant-Wettbewerb

Beliebtes Steak-Restaurant im TV bei „Mein Lokal, dein Lokal“ – es hat einen prominenten Fan
Ein Restaurant aus Hanau stellt sich bei „Mein Lokal, dein Lokal“ dem kritischen Auge von TV-Koch Mike Süsser. Einen prominenten Fan hat das …
Beliebtes Steak-Restaurant im TV bei „Mein Lokal, dein Lokal“ – es hat einen prominenten Fan

Corona in Hanau

Corona-Streit zwischen Hanau und Main-Kinzig-Kreis: Claus Kaminsky erhöht den Druck
Der Corona-Ausbruch nach einem Gottesdienst in Frankfurt sorgt für Streit zwischen Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis. Die Fronten sind verhärtet.
Corona-Streit zwischen Hanau und Main-Kinzig-Kreis: Claus Kaminsky erhöht den Druck

Gäste beschweren sich

Kein Kaffee ohne Daten: Nicht nur bei „Henri und Leo“ in der Hammerstraße ärgern sich Kunden über die Kontaktformulare

Mittwoch, Markttag. An Tagen wie diesen herrscht normalerweise Hochbetrieb. Nicht nur auf dem Pflaster in der Fußgängerzone in der Hammerstraße, …
Kein Kaffee ohne Daten: Nicht nur bei „Henri und Leo“ in der Hammerstraße ärgern sich Kunden über die Kontaktformulare

Angespannte Lage in Rhein-Main

Maikäfer fliegen früher: Verheerende Auswirkung auf den Wald 
Wegen der warmen Temperaturen fliegen die Maikäfer im Großraum Hanau in diesem Jahr früher. Für den Wald hat das verheerende Folgen.
Maikäfer fliegen früher: Verheerende Auswirkung auf den Wald 

Alle Materialien sollen zurückgewonnen werden

Alle Teile zurück in den Kreislauf: Fraunhofer baut Demontage- und Recyclingzentrum für Elektromobilität

Für ihr bislang einzigartiges Projekt, ein Zentrum für Demontage und Recycling von Elektromobilität zu errichten, hat sich das Fraunhofer Institut …
Alle Teile zurück in den Kreislauf: Fraunhofer baut Demontage- und Recyclingzentrum für Elektromobilität

Begründung wirft Fragen auf

Müllchaos in Hanau: Wertstoffhöfe sind überfüllt - Stadt stellt Sperrmüllsammlungen ein

Vor der Wertstoffsammelstelle an der Daimlerstraße bilden sich zu den Abgabezeiten derzeit während der Öffnungszeiten extrem lange Autoschlangen. Der …
Müllchaos in Hanau: Wertstoffhöfe sind überfüllt - Stadt stellt Sperrmüllsammlungen ein

Coronavirus

Corona-Krise: Öffnen die Freibäder bald? Offenbach macht Hoffnung

Ministerpräsident Bouffier zeigt sich zur Öffnung von Freibädern in Hessen in der Corona-Krise zuversichtlich. Nun wurde sogar eine erste …
Corona-Krise: Öffnen die Freibäder bald? Offenbach macht Hoffnung

Streit um Kinzigheimer Weg

Gerichtstermin anberaumt: Vorerst geht es in Sachen Kinzigheimer Weg um Wertgutachten – Kritik der SPD-Fraktion

Gerichtstermin anberaumt: Vorerst geht es in Sachen Kinzigheimer Weg um Wertgutachten – Kritik der SPD-Fraktion

Jugendarbeit startet in Ausnahmealltag: Viele Angebote im Freien – Mit Alltagsmaske, Mindestabstand und Hygienekonzept

Kreativität und Einfallsreichtum sind in der Familien- und Jugendarbeit immer gefragt. Wenn es aber darum geht, in Zeiten von Corona den …
Jugendarbeit startet in Ausnahmealltag: Viele Angebote im Freien – Mit Alltagsmaske, Mindestabstand und Hygienekonzept

Corona-Krise

Licht bleibt aus im Lichtspielhaus Lockerungsregelungen nur schwer umsetzbar: Kinopolis Hanau wird auch weiterhin keine Filme zeigen

Die Popcorn-Maschine bleibt ausgeschaltet, die 58 Mitarbeiter sind beschäftigungslos und die 13 Fest- oder Teilzeitkräfte in 100 Prozent Kurzarbeit. …
Licht bleibt aus im Lichtspielhaus Lockerungsregelungen nur schwer umsetzbar: Kinopolis Hanau wird auch weiterhin keine Filme zeigen

Tanzen auf neun Quadratmetern

Seit Kurzem hat die Tanzschule Berné in Hanau wieder geöffnet – unter strikten Auflagen

Anfang März wurde die Tanzschule Berné, so wie alle anderen Tanzschulen in Hanau, wegen der Corona-Krise schließen. Nun fand der erste Kurs wieder statt. 
Seit Kurzem hat die Tanzschule Berné in Hanau wieder geöffnet – unter strikten Auflagen

Bis zu 1000 Gläubige erwartet

Muslimisches Fastengebet abgesagt: Stadt und Kreis entziehen Genehmigung für Veranstaltung im Herbert-Dröse-Stadion

Das für Sonntagvormittag im Herbert-Dröse-Stadion geplante Fastengebet zahlreicher muslimischer Vereine und Institutionen wurde kurzfristig abgesagt.
Muslimisches Fastengebet abgesagt: Stadt und Kreis entziehen Genehmigung für Veranstaltung im Herbert-Dröse-Stadion

Mehr als 1000 Gläubige erwartet

Kreis und Stadt untersagen geplantes Fastengebet in Hanau

Der Main-Kinzig-Kreis und die Stadt Hanau haben am Samstagmorgen in einer Dringlichkeitssitzung laut Mitteilung gemeinsam beschlossen, dass das für Sonntag, 24. Mai, im Herbert-Dröse-Stadion geplante Fasten-Gebet verschiedener muslimischer Institutionen nicht stattfinden darf.
Kreis und Stadt untersagen geplantes Fastengebet in Hanau

Langes Vorstrafenregister

Gefälschte Rolex geraubt: 23-Jähriger zu Gefängnis und Entzug verurteilt
Gefälschte Rolex geraubt: 23-Jähriger zu Gefängnis und Entzug verurteilt

Bekannt durch seine Band "Twens"

Jörn Rausers neues Buch „Rock'n'Roll Trash“ ist eine Hommage an seine wilde Zeit

„Der Lange“, wie sie ihn früher mit seinen 1,90 Metern nannten, biegt mit seinem pinkfarbenen Ford Mustang auf den Parkplatz ein. Die Sonnenbrille auf der Nase, die Zigarette im Mundwinkel. 
Jörn Rausers neues Buch „Rock'n'Roll Trash“ ist eine Hommage an seine wilde Zeit

Einsatz

Polizei-Hubschrauber kreist über Hanau – aus ungewöhnlichem Grund

Aufregung in Hanau: Ein Hubschrauber der Polizei kreist über der Stadt. Der Hintergrund ist ungewöhnlich.
Polizei-Hubschrauber kreist über Hanau – aus ungewöhnlichem Grund

Kein Problem mit Abstandsregeln

Wohin mit dem Grünschnitt? Annahmestellen in Steinheim, Großauheim/Wolfgang und Mittelbuchen geschlossen - Das sagt die Stadt

Zu Zeiten von Homeoffice, Kurzarbeit und vorgezogenem Urlaub daheim wird der Garten zum Rückzugsort und zum Platz für kreative Betätigung. Endlich mal einen eigenen Gemüsegarten anlegen und Erdbeeren pflanzen, den Hecken einen gescheiten Schnitt verpassen und auslichten.
Wohin mit dem Grünschnitt? Annahmestellen in Steinheim, Großauheim/Wolfgang und Mittelbuchen geschlossen - Das sagt die Stadt

Schon 800 Euro gesammelt

Steinheimer Schülerin sammelt mit Fahrradaktion Geld für ein Waisenhaus in Kenia

Mit ihrem orangefarbenen Crossrad hat Mia Cairn schon so einige Kilometer zurückgelegt. Gemeinsam mit ihren Sportaffinen Eltern sitzt die Achtjährige häufig im Sattel um kurze oder auch längere Radtouren zu unternehmen.
Steinheimer Schülerin sammelt mit Fahrradaktion Geld für ein Waisenhaus in Kenia

Weniger Verkehr, weniger Fahrgäste

Die Corona-Krise aus Sicht ... einer HSB-Busfahrerin

Die Busse der Hanauer Straßenbahn (HSB) haben in der Corona-Krise mehr oder minder uneingeschränkt für die Fahrgäste zur Verfügung gestanden. Für uns Fahrerinnen und Fahrer bedeutete das im Grunde eine Abfolge mit Früh-, Mittel- und Spätdiensten wie wir sie gewohnt sind.
Die Corona-Krise aus Sicht ... einer HSB-Busfahrerin

Einnahmequellen fallen weg

Corona-Beschränkungen bringen Beratungsstelle „Lawine“ in Not

Die Hanauer Beratungsstelle „Lawine“ ist Zufluchtsort für Mädchen und Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind. Ihnen bieten die Mitarbeiterinnen Rat und Hilfe an. Zudem schulen sie Pädagogen und Erzieher, damit sie  früh auf Warnsignale reagieren und Maßnahmen ergreifen können.
Corona-Beschränkungen bringen Beratungsstelle „Lawine“ in Not