1. Startseite
  2. Hanau

Hessen Mobil bewilligt Zuschuss zum Brückenbau

Erstellt: Aktualisiert:

Anderthalb Jahre setzte sich Bürgermeister Klaus Büttner dafür ein, von Hessen Mobil eine finanzielle Unterstützung für die Brückensanierung in der Bischofsheimer Straße zu erhalten. Nun haben die Bauarbeiten begonnen. Foto: Marske
Anderthalb Jahre setzte sich Bürgermeister Klaus Büttner dafür ein, von Hessen Mobil eine finanzielle Unterstützung für die Brückensanierung in der Bischofsheimer Straße zu erhalten. Nun haben die Bauarbeiten begonnen. Foto: Marske

Niederdorfelden (ajm). Auf noch soliderem finanziellem Fundament gründen sich fortan die Sanierungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke in der Bischofsheimer Straße: Die Landesbehörde Hessen Mobil bewilligte eine 55-prozentige Bezuschussung der zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 216 400 Euro.

Für die Gemeinde Niederdorfelden verbleibt damit ein Eigenanteil von 310 900 Euro an der Baumaßnahme, die am 6. Oktober begonnen hat. Bis zum Jahresende sollen die Arbeiten am neuen Brückenüberbau und den tragenden Flügelwänden fertig gestellt werden.

Mehr Infos im HANAUER vom 31. Oktober 2014.

Auch interessant