2016 geht weiter, wie 2015 aufgehört hat: Die Hanauer Krankenhäuser freuen sich über steigende Geburtenzahlen. Senada Qaja brachte am Neujahrstag das erste Kind in der Brüder-Grimm-Stadt zur Welt. Archivfoto: sth

Hanau

Hanaus Kliniken freuen sich über Geburtenrekord

Hanau (mtb). Rekord: 2015 sind im St. Vinzenz-Krankenhaus so viele Babys zur Welt gekommen wie noch nie. Insgesamt 1066 Geburten vermeldet das Krankenhaus. Auch das Klinikum Hanau freut sich über einen Rekord.

Im Dezember sind 134 Kinder geboren worden. Höchstwert für einen Monat. Dass die Gesamtzahl im Klinikum etwas hinter dem des Vorjahres liegt, hat organisatorische Gründe.

Mehr Infos im HANAUER vom 18. Januar 2016.

Das könnte Sie auch interessieren