Hanau

Hanaus beste Vorleser messen sich

Hanau (upn). Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in der Brüder-Grimm-Stadt in die nächste Runde: Am Montag, 2. Februar, findet um 15 Uhr der Stadtentscheid in der Stadtbibliothek statt.

Neun Schüler der 6. Klasse – jeweils die besten ihrer Schulen – treten gegeneinander an, um ihr Vorlesetalent unter Beweis zu stellen. Dabei müssen sie einmal aus einem selbstgewählten Buch lesen und einmal einen unbekannten Text.

Die fünfköpfige Jury wird aufmerksam lauschen und Lesetechnik sowie Interpretation bewerten.

Der Gewinner tritt im Juli auf Landesebene an.

Mehr Infos im HANAUER vom 31. Januar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren