Am Hanauer Kreuz wird die Fahrbahn erneuert, dadurch kommt es zu Sperrungen und Umleitungen. Grafik: PM/Openstreetmap

Hanau

Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen

Hanau. Nach der Kontrolle auf Kampfmittel wird, um die Auswirkungen auf den Verkehr gering zu halten, am Wochenende die erste von zwei Verbindungsrampen am Hanauer Kreuz grundhaft erneuert.

Zunächst wird die Zufahrt der B 43a, von Hanau kommend, zur A 66 in Fahrtrichtung Frankfurt an zwei Wochenenden voll gesperrt. Die erste Sperrung dauert von Freitag, 18. August, ab 21 Uhr bis voraussichtlich Montag früh, zirka 5 Uhr; die zweite Sperrung soll ab Freitag, 1. September, ebenfalls etwa 21 Uhr, bis Montag, 4. September, gegen 5 Uhr folgen.

Die beschilderte Umleitung U 24 führt über die Autobahnen 66 und 45 zur nächstgelegenen Anschlussstelle Langenselbold-West und von dort zurück zum Hanauer Kreuz. mic

Das könnte Sie auch interessieren