1. Startseite
  2. Hanau

Hanau: Wichtige Straße drei Monate gesperrt

Erstellt:

Von: Niklas Hecht

Nicht vor Mittwoch oder Donnerstag kommender Woche wird die Frankfurter Landstraße in Hanau wieder für den Verkehr freigegeben werden können; die wichtige Ausfallstraße ist seit Sonntag wegen eines Wasserrohrbruchs komplett gesperrt. Die Reparaturarbeiten gestalteten sich komplizierter als erwartet.
Vom 19. September bis zum 19. Dezember ist die Frankfurter Landstraße in Hanau auf Höhe der Unterführung Bahnübergang/Händelstraße in beide Richtungen gesperrt. © ddp

In Hanau sorgen Straßenbauarbeiten dafür, dass die Frankfurter Landstraße ab nächster Woche mehrere Monate lang gesperrt sein wird.

Hanau - Für Autofahrer in Hanau wird es in den kommenden drei Monaten deutlich komplizierter: Vom 19. September bis voraussichtlich zum 19. Dezember ist die Frankfurter Landstraße auf Höhe der Unterführung Bahnübergang/Händelstraße in beide Richtungen gesperrt.

Das teilte die Stadt in einer Pressemeldung mit. Grund für die Vollsperrung sind Straßenbauarbeiten.

Sperrung in Hanau: Auch die Parkplätze können nicht mehr genutzt werden

Auch die Parkplätze in diesem Bereich können während der Bauzeit weder von Besuchern, noch von Anwohnern, genutzt werden. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei. Die Stadt hat für eine entsprechende Umleitungsbeschilderung gesorgt. (Niklas Hecht)

Auch an anderer Stelle in Hanau wird gebaut: Zwar fahren über die neue Bahnbrücke der Nordmainischen S-Bahn in Hanau schon die ersten Züge, doch die Bauarbeiten sollen sich noch bis Ende des Jahres hinziehen.

Auch interessant