1. Startseite
  2. Hanau

Hanau: Sonnenbrillen als Beute

Erstellt: Aktualisiert:

Hanau (upn). Von gewerbsmäßigem Ladendiebstahl geht derzeit die Polizei im Hinblick auf einen 29-Jährigen aus, der am Mittwochvormittag in einem Kaufhaus am Marktplatz auffiel. Der Großkrotzenburger wurde von einem Detektiv mit mehreren hochwertigen Sonnenbrillen erwischt, deren Diebstahl-Sicherungen er zuvor manipuliert hatte. Allerdings setzte sich der mutmaßliche Ladendieb gegen seine Festnahme energisch zur Wehr und verletzte dabei den Detektiv, der ihn aber schlussendlich überwältigen konnte.

Die herbeigerufene Polizei übernahm den Verdächtigen und brachte ihn auf die Wache. Hier zeigte sich, dass der Geschnappte noch genügend Ausrüstung einstecken hatte, um weitere Brillen aus dem Geschäft schmuggeln zu können.

Er hat nun mit einem Strafverfahren wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen und räuberischen Diebstahls zu rechnen.

Auch interessant