1. Startseite
  2. Hanau

Demonstrationen in Hanau: Starke Verkehrsbeeinträchtigungen erwartet

Erstellt:

Von: Lucas Maier

Mehrere Demonstrationszüge bringen am Donnerstag (17. November) den Verkehr in Hanauer durcheinander. Mehrere Buslinien und der Individualverkehr sind betroffen.

Hanau – Im Zuge der Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie wird es in Hanau am Donnerstag (17. November) zu einem Sternmarsch kommen. Die IG Metall fordert eine Lohnsteigerung von acht Prozent für die Beschäftigten.

Gemeinsam mit den Streikenden ruft auch das „Hanauer Bündnis für Frieden und soziale Gerechtigkeit“ zu den Demonstrationen auf. Zu den drei Demonstrationszügen werden Teilnehmende aus der gesamten Region erwartet, wie die Gewerkschaft auf ihrer Website mitteilt.

Warnstreik und Friedensdemonstrationen werden Hanau teils lahmlegen.
Warnstreik und Friedensdemonstrationen werden Hanau teils lahmlegen. (Archivbild) © Christoph Soeder/dpa

Hanau: Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Sternmarsch erwartet

Die Protestaktionen unter dem Motto „Gemeinsam für 8% höhere Entgelte, Frieden und mehr soziale Gerechtigkeit!“ werden in der Stadt Hanau „starke Verkehrsbeeinträchtigungen“ zur Folge haben, wie die Stadt mitteilt.

„Zwischen 11 und 13 Uhr wird zu Verkehrsbeeinträchtigungen des Bus- und des Individualverkehrs kommen“, heißt es in der Mitteilung wörtlich. Die Stadt bittet darum, die Bereich der Demonstrationen „großräumig zu umfahren“. Aus diesem Grund hat die Stadt Hanau die Demonstrationsrouten veröffentlicht. (Lucas Maier)

Zuletzt gingen die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Offenbach auf die Straße.

Auch interessant