1. Startseite
  2. Hanau

Hecke fängt Feuer und greift auf Möbellager über – dutzende Schaulustige verfolgen Löscharbeiten

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Auf dem Gelände eines Möbellagers in Hanau bricht ein Feuer aus.
Auf dem Gelände eines Möbellagers in Hanau bricht ein Feuer aus. © Fabien Kriegel/5Vision

In Hanau gerät ein Möbellager in Brand. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Die angrenzende Bahnstrecke ist kurzzeitig gesperrt.

Hanau – Ein Brand auf dem Gelände eines Gewerbebetriebs in Hanau hat am Sonntagabend (26. Juni) für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Weil die Bahnstrecke angrenzte, musste auch diese während der Löscharbeiten in der Breslauer Straße gesperrt werden, wie das Portal 5Vision berichtet.

Eine Hecke soll nach ersten Erkenntnissen in Brand geraten sein. Das Feuer habe rasend schnell auf das Gebäude, in dem Möbel gelagert werden, auf das Dach und die Fassade übergegriffen. „Der Brand konnte durch mehrere Kräfte unter schwerem Atemschutz nach einiger Zeit abgelöscht werden. Eine Ausbreitung auf die innerhalb der Halle befindlichen Möbelstücke konnte verhindert werden“, schreibt 5Vision.

Hanau: Dutzende Schaulustige verfolgen Löscharbeiten an Möbellager

Wie das Portal weiter berichtet, hätten dutzende Schaulustige die Löscharbeiten in der Breslauer Straße verfolgt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Hanau, der Rettungsdienst, die Landes- und Bundespolizei sowie das Notfallmanagement der Deutschen Bahn. Die Ermittlungen dauern an. (esa)

Erst kürzlich wurde bei einem Brand in einem Hochhaus in Hanau ein Mann verletzt.

Auch interessant