Hanau

Hanau bestimmt den besten Vorleser

Hanau (chu). Zwerge auf Abenteuerreise, schlüpfende Drachen oder Vampire im Internat: Mit größtenteils Texten aus der Fantasyliteratur sind acht Sechstklässler am Montag beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs gegeneinander angetreten. Der Lindenauschüler Jonas Martin machte dabei nach Ansicht der fünfköpfigen Jury das Rennen.

Um die Kultur des Vorlesens wach zu halten, lädt der Deutsche Buchhandel jedes Jahr Sechstklässler dazu ein, an einem Vorlesewettbewerb teilzunehmen. Mitte März wird der Bezirkssieger bestimmt, im Mai der Landes-, im Juni der Bundessieger.

Mehr Infos im HANAUER am 4. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren