Main-Kinzig-Kreis

Grüne wollen sich für Wasserschutz engagieren

Main-Kinzig-Kreis (nk). Das Thema Wasserschutz soll ein Arbeitsschwerpunkt der Fraktionsarbeit der Grünen im Main-Kinzig-Kreis für das Jahr 2015 werden. Dazu gehört der Schutz des Trink- und Grundwasser sowie ökologische Maßnahmen zur Bekämpfung der Hochwassergefahr.

Fraktionsvorsitzender Reiner Bousonville kündigte dazu eine Reihe von Besuchen der Fraktion und begleitende Veranstaltungen an. Zu wenige Bürger wüssten laut Bousonville, dass sich ein sorgsamer Umgang mit Wasser nicht an einem möglichst sparsamen Umgang bemesse, sondern vor allem an der Menge der wasserschädlichen Stoffe, die in das Wasser gelangen.

Mehr Infos im HANAUER vom 3. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren