Hanau

Getragen statt gefahren: Rollerdiebe ertappt

Hanau (tok). Fahren ging nicht, Schieben auch nicht – also versuchten zwei Rollerdiebe am späten Donnerstagabend in der Weststadt, ihr abgeschlossenes Beutestück durch die Gegend zu schleppen. Weit kamen die beiden Kapuzenpulli-Träger allerdings nicht; nach ein paar Metern fiel der ungewöhnliche Transport einer Anwohnerin auf, die die beiden Männer ansprach.

Das reichte schon aus, dass die beiden Unbekannten die Honda-Maschine abstellten und sofort per pedes das Weite suchten. Später wurde festgestellt, dass der Roller aus dem Anfangsbereich der Dresdner Straße weggekommen war. Wer Hinweise auf die beiden etwa 1,70 Meter großen Diebe geben kann, kann dies bei der Hanauer Kripo unter der Telefonnummer 0 61 81/10 01 23 melden.

Das könnte Sie auch interessieren