Die Keweler Elfen aus Bruchköbel dürfen bei einem regionalen Männerballett-Turnier nicht fehlen. Foto: Bongartz

Nidderau

Gelungenes Männerballett-Turnier der Aascher Schnooke

Nidderau (upn). Wer am Rosenmontag ordentlich Party machen wollte, war in der Kultur- und Sporthalle in Nidderau-Heldenbergen genau richtig. Das Männerballett-Turnier der Aascher Schnooke ist immer ein Garant für Riesenstimmung.

Zum 18. Mal konnten die Besucher begnadete Männerkörper bewundern, die zu fetziger Musik mit fantasievollen Kostümen und ebensolcher Bühnendekoration die Halle rockten.

Siegreich waren am Ende die „Heringe“ aus Kaichen. Sie verteidigten sogar ihren Titel.

Mehr Infos im HANAUER vom 18. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren