1. Startseite
  2. Hanau

Garten des Umweltzentrums winterfest gemacht

Erstellt: Aktualisiert:

Hanau (upn). Im Rahmen des neuen Nachhaltigen Bildungsnetzwerks hat das Umweltzentrum Hanau zusammen mit dem Verein Sprungbrett ein Kooperationsprojekt auf die Beine gestellt. Eine Gruppe Jugendlicher richtete in einem Arbeitsstundenprojekt den Garten der städtischen Umweltbildungseinrichtung winterfest her.

Die Herbstferien konnten dazu genutzt werden, die längst fälligen Arbeiten anzugehen, die mehr Kraft brauchen, als es die Kinder der Schulklassen in verschiedenen Kursen des Umweltzentrums einbringen können.

Angeleitet durch Betreuer des Vereins Sprungbrett und begleitet von Fachkräften des Umweltzentrum gab es reichlich zu tun. So wurde Holz gespalten und aufgeschichtet. Die Helfer errichteten zudem ein Gestell für Himbeeren und Brombeeren, pflanzten Apfelbaum und Fliederbusch. Sie richteten die Wege her und schnitten den überall wuchernden Hopfen zurück.

Mehr Infos im HANAUER vom 1. November 2014.

Auch interessant