Die Polizei sucht Hinweise zu einem Straßenraub in Hanau. (Symbolfoto)

Hanau

Frankfurter in Hanau niedergeschlagen und ausgeraubt

Hanau. Ein 41-jähriger Frankfurter ist in der Nacht zum Sonntag in Hanau niedergeschlagen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am Sonntag gegen 1 Uhr schlugen drei Männer den 41-Jährigen an der Frankfurter Landstraße in Höhe von Hausnummer 6 unvermittelt nieder, raubten seine Geldbörse und ein Mobiltelefon.

Dann machten sie sich aus dem Staub. Laut Polizei sollen die Täter etwa 25 Jahre alt und zirka 1,75 Meter groß und von südländischem Aussehen gewesen sein. Einer der Angreifer hatte eine kräftige Statur.

Hinweise an Telefon 0 61 81/10 01 23. leg

Das könnte Sie auch interessieren