Symbolbild

Großauheim

Feuerwehr verhinderte Wohnungsbrand - Seniorin löste Alarm aus

Großauheim. Brennendes Essen sorgte am Montagmorgen gegen 8.30 Uhr für einen Feuerwehreinsatz in Großauheim.

In der Theodor-Heuss-Straße hatten Anwohner wegen eines alarmierten Rauchmelders in einem Wohnhaus die Feuerwehr gerufen. Wie sich nach Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte, war auf dem Herd einer Seniorin Essen in Brand geraten, das unter der Wasserleitung abgelöscht werden konnte. Die Feuerwehrleute brachten die ältere Dame aus ihrer verrauchten Wohnung ins Freie, wo sie an den Rettungsdienst übergeben wurde. jj

Das könnte Sie auch interessieren