Der Fall Tabbo wird am Dienstag vor dem Hanauer Landgericht fortgeführt.Foto: Becker

Hanau/Nidderau

Fall Tabbo geht weiter

Hanau/Nidderau (how). Vor dem Hanauer Landgericht steht am Dienstag ein weiterer Verhandlungstag im Fall der ermordeten Vebronia Tabbo an. Die Frau war im Mai 2013 in einem Waldstück in Nidderau tot aufgefunden worden. Als dringend Tatverdächtiger gilt der Freund ihrer Tochter.

Vor Gericht wird jetzt auch die Kommunikation innerhalb der Familie über soziale Netzwerke und elektronische Medien ausgewertet.

Mehr Infos im HANAUER vom 2. Februar 2014.

Das könnte Sie auch interessieren