Die Polizei sucht nach einem Einbrecher, der ein Handy gestohlen hat (Symbolbild).

Hanau

Erneuter Einbruch in Handyladen an der Salzstraße

Hanau. Der Täter kommt immer zum Tatort zurück - dieser geflügelte Satz könnte möglicherweise für einen Dieb gelten, der zwischen Sonntagvormittag und Montagmittag an der Salzstraße an einem Handyladen in Hanau zugange war.

Hierbei hatte der Täter die provisorische Absicherung überwunden, die nach einem schon in den Tagen zuvor stattgefundenen Einbruch an der Schaufensterscheibe angebracht worden war. Bei der aktuellen Tat gelang es dem Unbekannten, sich ein Samsung-Handy zu schnappen und damit abzuhauen.Allerdings hinterließ der Langfinger verräterische Spuren am Tatort, die nun von der Kriminaltechnik untersucht werden. Die Polizei hält es durchaus für möglich, dass für beide Vorfälle ein und derselbe Täter in Betracht kommt und nimmt über die Kripo-Rufnummer 06181 100-123 Hinweise entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema