Erlensee

Erlenseer Stadtverordnete tagen

Erlensee (upn). Einen relativ frühen Heimweg bescherte die 58. Sitzung den Stadtverordneten am Donnerstagabend. Allerdings fasste die Versammlung zuvor vier einmütige Beschlüsse zu den Themen „Interkommunale Zusammenarbeit“, gemeinnützige Arbeitsmöglichkeiten für ortsansässige Flüchtlinge, zur Senkung der Zahl der Stadträte von bisher sieben auf sechs, sowie zum Verkauf eines Gewerbegrundstücks.

Im Rahmen einer „aktuellen Stunde“ berichtete zudem der Vorsitzende des Seniorenbeirats, Gerhard Birkenstock, über die Arbeit des Gremiums im zurückliegenden Jahr.

Stadtverordnetenvorsteher Uwe Laskowski teilte mit, dass Ali El-Fadghan, der im November 2013 als Vorsitzender des Ausländerbeirats von diesem Gremium abgewählt worden war, nun zu dessen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden ist.

Mehr Infos im HANAUER vom 21. Februar 2015.

Das könnte Sie auch interessieren