+++ Eilmeldung: Mord auf Friedhof - Verdächtiger gefasst +++

Wie ein Behördensprecher weiter berichtete, soll der Verdächige stark alkoholisiert gewesen sein. Der 28-Jährige steht unter dringendem Tatverdacht, in der Nacht zum Samstag auf dem Friedhof von Altenhaßlau die Frau ermordet zu haben. Polizisten hatten den Leichnahm hinter der dortigen Trauerhalle entdeckt. Nach einer Obduktion gehen die Ermittler davon aus, dass die Frau erschlagen worden ist. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hanau soll der Mann am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden. Mehr Infos im HANAUER vom Montag, 7. Juni.

Das könnte Sie auch interessieren