Die Diesel-Diebe haben sich aus dem Staub gemacht, nachdem ein Zeuge sie auf die Tat ansprach (Symbolbild).

Hanau

Diesel-Diebe ergreifen die Flucht

Hanau. Zwei Männer wollten am Donnerstagabend am Güterbahnhof in Hanau Diesel stehlen, sind aber dabei erwischt worden und flohen.

Die beiden Männer hatten gegen 21.55 Uhr etwa 20 Liter aus einem geparkten Lastwagen in einen mitgebrachten Kanister umgefüllt. Dabei wurden sie allerdings von einem Zeugen beobachtet.

Als dieser das Duo ansprach, ließen die Unbekannten den Behälter fallen und rannten weg. Die Polizei fahndet nun nach den beiden etwa 25-Jährigen, von denen einer eine Army-Hose trug. Hinweise werden unter der Rufnummer 06181/100-611 entgegen genommen.

Das könnte Sie auch interessieren