Zahlreiche Feuerwehrkräfte waren im Einsatz. Symbolfoto: Archiv (Thorsten Becker)

Hanau

Dachstuhl in Steinheim gerät in Brand

Hanau. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Steinheimer Ludwigstraße sind am Montagabend drei Menschen verletzt worden.

Wie die Feuerwehr auf HA-Nachfrage mitteilte, sei die Alarmierung gegen 18.30 Uhr erfolgt. Eine Drehleiter sei in Stellung gebracht worden, um den Brand im Dachstuhl zu bekämpfen. Zahlreiche Kräfte aus Steinheim und Hanau-Mitte seien im Einsatz gewesen. Drei Bewohner des Hauses kamen anschließend mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Nach erster Schätzung entstand ein Schaden von über 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. cd

Das könnte Sie auch interessieren