1. Startseite
  2. Hanau

CDU Bruchköbel: Stadthaus soll Stadteigentum bleiben

Erstellt: Aktualisiert:

Die CDU Bruchköbel geht mit Bürgermeister Günter Maibach /Mitte) als Spitzenkandidat ins Rennen. Foto: PM
Die CDU Bruchköbel geht mit Bürgermeister Günter Maibach /Mitte) als Spitzenkandidat ins Rennen. Foto: PM

Bruchköbel (chw). Nach einem mehrstufigen Beteiligungs- und Abstimmungsverfahren hat die CDU Bruchköbel ihr Programm für die Wahlperiode 2016 bis 2021 verabschiedet. Auf einem Parteitag im Bürgerhaus wurde es abschließend beraten und schließlich ohne Gegenstimme bei einer Enthaltung beschlossen.

Im Mittelpunkt steht die Stadtentwicklung. „Das geplante Stadthaus mit seinen zentralen Funktionen, wie zum Beispiel Rathaus, Bürgerbüro und attraktiven Büroflächen, soll im Eigentum der Stadt Bruchköbel bleiben“, teilt die CDU mit.

Mehr Infos im HANAUER vom 1. Februar 2016

Auch interessant