Foto: Feuerwehr Hanau

Hanau

Brand im Nebenraum einer Garage gelöscht

Hanau. Als wenn die Temperaturen nicht bereits eine hohe Belastung für Mensch und Tier darstellen würden, so musste die Feuerwehr Hanau am Sonntag gegen 12:30 Uhr zu einem Brand nach Hanau-Steinheim ausrücken.

Die hauptamtlichen Kräfte löschten gemeinsam mit der Einsatzabteilung Hanau-Steinheim ein Feuer im Nebenraum einer Garage.

Es war deutlich schwarzer Rauch zu erkennen, als die Kräfte eintrafen. Zügig wurden die Flammen erstickt und die eingesetzten Kräfte konnten sich der schweren Schutzkleidung entledigen. Nach Lüften des Bereichs und Kontrolle mittels Wärmebildkamera war die Tätigkeit der Feuerwehr beendet. Bereits nach kurzer Zeit rückten die Kräfte wieder auf ihren Wachen ein.

Das könnte Sie auch interessieren