1. Startseite
  2. Hanau

Bischofsheim: Künstlicher Nebel vertreibt Diebe

Erstellt: Aktualisiert:

Maintal (upn). Mit Nebel hatten Einbrecher in der Nacht zum Sonntag offensichtlich nicht gerechnet, als sie in eine Bischofsheimer Gaststätte in der Straße „Am Kreuzstein“ einbrechen wollten. Die Täter waren an dem Gebäude eine Leiter hinaufgeklettert und hatten im Anschluss einen Fensterrollladen hochgeschoben.

Sie schlugen die dahinter befindliche Scheibe ein und griffen durch die Öffnung, um den Fenstergriff zu betätigen. Just in diesem Moment sprühte den Einbrechern künstlicher Nebel entgegen. Die Ganoven müssen daraufhin sofort abgehauen sein, ohne in dem Lokal gewesen zu sein.

Zeugen, die etwas von den Kriminellen mitbekommen haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter Telefon 0 61 81/10 01 23.

Auch interessant