Gut besuchter Jahresempfang der Agentur für Arbeit

Alexander Noblé bescheinigte in seiner Begrüßung dem Main-Kinzig-Kreis eine prima Arbeitsmarkt-Bilanz, die sich mit nur 5,2 Prozent Arbeitslosigkeit sehen lassen könne. Landrat Erich Pipa sah das zwar ähnlich, nutzte das Forum aber, um nochmal seine Kritik daran zu erneuern, dass es noch immer zu viele Menschen gebe, die zwar Vollzeit arbeiteten, trotzdem aber auf Sozialleistungen angewiesen seien, Auch Al-Wazir sprach sich für die Einführung eines Mindestlohnes aus. Mehr Infos dazu gibt es im HANAUER vom 4. Februar 2013.

Das könnte Sie auch interessieren