1. Startseite
  2. Hanau

Frau überschlägt sich mehrfach: B45 bei Hanau nach Unfall gesperrt

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Eine Frau verliert in eine langgezogenen Rechtskurve auf der B45 kurz vor Hanau die Kontrolle über ihr Auto.
Eine Frau verliert in eine langgezogenen Rechtskurve auf der B45 kurz vor Hanau die Kontrolle über ihr Auto. © Marc Werbersinn/5Vision.media

Ein Alleinunfall legt am Montagabend die B45 zwischen Bruchköbel und Hanau lahm. Eine Frau überschlägt sich in ihrem Auto mehrfach.

Hanau – Ein schwerer Unfall hat die B45 bei Hanau am Montagabend (27. Juni) für längere Zeit lahmgelegt. Eine Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto und überschlug sich mehrfach, wie das Portal 5Vision berichtet.

Gegen 20 Uhr knallte die 28-Jährige zwischen Bruchköbel und dem Anschluss zur A66 bei Hanau-Nord in die Leitplanke. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sie sich in ihrem Auto mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Die Ursache für den Unfall ist bislang noch unklar.

B45 bei Hanau nach Unfall gesperrt

Die B45 war in Richtung Hanau für rund 90 Minuten gesperrt. Ein Krankenwagen brachte die 28-Jährige in ein umliegendes Krankenhaus. (esa)

Ebenfalls auf der B45 bei Hanau kam ein Lkw-Fahrer von der Fahrbahn ab.

Auch interessant