Maintal

Autoknacker in Maintal unterwegs

Maintal (tj). Für sieben Autobesitzer hatte der Montagmorgen eine böse Überraschung parat – in der Nacht zuvor hatten sich Autoknacker an ihren Karossen vergriffen. Die Autos der Marken VW, Audi und Mercedes-Benz waren im Maulbeerweg, dem Hessenring und der Kreuzbergstraße sowie In der Weidbach, Am Röderberg und Hinter den Gärten abgestellt. Auffällig an der Serie ist, dass vier Wagen im Hof geparkt waren.

Unklar ist auch noch, wie die Ganoven die Fahrzeuge öffnen konnten. Aus den Autos fehlen Elektronikteile, Werkzeuge und diverse Kleinartikel – auch ein aufgeladenes Fahrrad ist weggekommen. Die Tatzeiten liegen zwischen 19 und 6 Uhr. Hinweise nimmt die Polizei in Maintal (Telefon: 0 6181/ 43 02 0) oder die Hanauer Kripo (Telefon:0 61 81 / 10 01 23) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren