Ressortarchiv: Hanau

Filmwettbewerb "Jung & Abgedreht" geht mit Sonderpreis in die nächste Runde

Kurzfilmfestival

Filmwettbewerb "Jung & Abgedreht" geht mit Sonderpreis in die nächste Runde

Hanau – Das Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival „Jung & Abgedreht“ ruft den Start seiner neunten Festival-Saison aus – ab sofort können wieder Werke von jungen Filmemachern zwischen 14 und 27 Jahren …
Filmwettbewerb "Jung & Abgedreht" geht mit Sonderpreis in die nächste Runde
Hanau: Neue Mediothek in Hoher Landesschule entsteht - Dachterrasse in Planung

Sommerferien

Hanau: Neue Mediothek in Hoher Landesschule entsteht - Dachterrasse in Planung

Hanau – Unten Bücherregale, Arbeitsplätze und Gruppenräume, oben weitere Tische fürs Lernen alleine oder in der Gruppe – so wird die neue Mediothek an der Hohen Landesschule (Hola) aufgeteilt sein. …
Hanau: Neue Mediothek in Hoher Landesschule entsteht - Dachterrasse in Planung
Bauarbeiten auf der Hellentalbrücke dauern bis Juli 2021

Noch für ein Jahr ein Nadelöhr

Bauarbeiten auf der Hellentalbrücke dauern bis Juli 2021

In zwei Bauabschnitten wird seit kurzem die Hellentalbrücke der B43a saniert. Die Arbeiten auf der viel befahrenen Brücke zwischen Steinheim und Großauheim werden vermutlich noch bis Juli 2021 …
Bauarbeiten auf der Hellentalbrücke dauern bis Juli 2021
Neues Mittel soll die Bürger für mehr Sauberkeit auf Spielplätzen sensibilisieren

Kinder

Neues Mittel soll die Bürger für mehr Sauberkeit auf Spielplätzen sensibilisieren

Mit dem Flyer „Achtung, Gefahr“ will der Ortsbeirat Mittelbuchen sowohl Jugendliche als auch Eltern aufrufen, auf mehr Sauberkeit und Sicherheit auf Spielplätzen zu achten.
Neues Mittel soll die Bürger für mehr Sauberkeit auf Spielplätzen sensibilisieren
Baustart für Vereinshaus des SVG Steinheim - Altes Grundstück künftig Flexa-Areal

Projekt kostet 500 000 Euro

Baustart für Vereinshaus des SVG Steinheim - Altes Grundstück künftig Flexa-Areal

Steinheim – Der lange erwartete Bau des neuen Gebäudes auf dem Gelände des SVG 1910 Steinheim hat begonnen. Jetzt erfolgte der symbolische Spatenstich für das Funktionsgebäude auf der Sportanlage am …
Baustart für Vereinshaus des SVG Steinheim - Altes Grundstück künftig Flexa-Areal
Kein Denkmalschutz: Peukert-Sgraffiti fallen Fassadensanierung zum Opfer - Geschichtsverein wehrt sich

Kunst an der Hauswand

Kein Denkmalschutz: Peukert-Sgraffiti fallen Fassadensanierung zum Opfer - Geschichtsverein wehrt sich

Großauheim – Im Interessenkonflikt um die Erhaltung zweier Fassadenkunstwerke des Großauheimer Künstlers August Peukert zeichnet sich nun eine Lösung ab.
Kein Denkmalschutz: Peukert-Sgraffiti fallen Fassadensanierung zum Opfer - Geschichtsverein wehrt sich
Umfangreiche Sanierungen an der Hanauer Marienkirche

Bauarbeiten

Umfangreiche Sanierungen an der Hanauer Marienkirche

Der Bauzaun steht schon. Doch das ist erst der Anfang. Insgesamt will die evangelische Stadtkirchengemeinde in Hanau die Marienkirche umfangreich sanieren.
Umfangreiche Sanierungen an der Hanauer Marienkirche
Nach mehr als sieben Jahren doch noch Realität: Neuer Altstadt-Rundgang in Hanau endlich fertig

Steinheim

Nach mehr als sieben Jahren doch noch Realität: Neuer Altstadt-Rundgang in Hanau endlich fertig

Zum Jubiläumsjahr „700 Jahre Steinheimer Stadtrechte“ ist die Beschilderung für den Rundgang durch die Steinheimer Altstadt endlich fertig gestellt worden und wurde jetzt von Oberbürgermeister Claus …
Nach mehr als sieben Jahren doch noch Realität: Neuer Altstadt-Rundgang in Hanau endlich fertig
Überraschende Wende: Prozess um Mord an Adoptivvater könnte neu verhandelt werden

Aus dem Gericht

Überraschende Wende: Prozess um Mord an Adoptivvater könnte neu verhandelt werden

Nachdem Andreas M. wegen des Mordes an seinem Adoptivvater verurteilt wurde, könnte der Prozess nun neu verhandelt werden. Grund hierfür ist ein Antrag seiner Verteidigerin.
Überraschende Wende: Prozess um Mord an Adoptivvater könnte neu verhandelt werden
DFB-Stadionsprecher Andreas Wurm über seine Heimatgefühle für Hanau

Feriengespräch

DFB-Stadionsprecher Andreas Wurm über seine Heimatgefühle für Hanau

Seit 2013 ist Andreas Wurm Stadionsprecher für den DFB. Doch das Herz des Wahl-Hamburgers schlägt für seine Heimat Hanau.
DFB-Stadionsprecher Andreas Wurm über seine Heimatgefühle für Hanau
Kirchen organisieren Gemeinschaftsbeisetzungen für mittellose Verstorbene - „Jeder Mensch hat seine Würde“

Urnenbeisetzung

Kirchen organisieren Gemeinschaftsbeisetzungen für mittellose Verstorbene - „Jeder Mensch hat seine Würde“

Seit 2013 werden in Hanau Beisetzungen für Menschen organisiert, die mittellos oder ohne Angehörige sind oder deren Beerdigung niemand veranlasst hat. Die christlichen Kirchen in Hanau ermöglichen …
Kirchen organisieren Gemeinschaftsbeisetzungen für mittellose Verstorbene - „Jeder Mensch hat seine Würde“
Gäste sind herzlich willkommen: Barbara Bender präsentiert ihr Haus am Mainufer

Leben am Fluss

Gäste sind herzlich willkommen: Barbara Bender präsentiert ihr Haus am Mainufer

Barbara Bender lebt am Großauheimer Mainufer. Seit einem Jahr begrüßt sie dort in Hanau nun auch Gäste.
Gäste sind herzlich willkommen: Barbara Bender präsentiert ihr Haus am Mainufer
Sportsfield-Häuser: Stadt drängt auf Entscheidung - OB will Goodyear-Standort sichern

Wohngebiet oder nicht?

Sportsfield-Häuser: Stadt drängt auf Entscheidung - OB will Goodyear-Standort sichern

Hanau: Stadt will Kooperation mit Goodyear fortsetzen
Sportsfield-Häuser: Stadt drängt auf Entscheidung - OB will Goodyear-Standort sichern
Hanau: Zahlreiche Bäume im Stadtwald sind krank oder tot - „Katastrophe kommt auf uns zu“

Förster in Sorge

Hanau: Zahlreiche Bäume im Stadtwald sind krank oder tot - „Katastrophe kommt auf uns zu“

Trockenheit und Pilze machen den Bäumen im Stadtwald Hanau zu schaffen. Zahlreiche Bäume sind krank oder bereits abgestorben. Der zuständige Förster macht eine düstere Prognose.
Hanau: Zahlreiche Bäume im Stadtwald sind krank oder tot - „Katastrophe kommt auf uns zu“
Hanau: Warteschlange vor der Klinik - Besuchsregelungen für Krankenhäuser erhalten nicht nur Zuspruch

Corona-Pandemie

Hanau: Warteschlange vor der Klinik - Besuchsregelungen für Krankenhäuser erhalten nicht nur Zuspruch

Seit gut einer Woche dürfen Patienten in Krankenhäusern wieder mehr Besuch empfangen. Das allerdings auch nur eingeschränkt. Die Besuchsregelungen erhalten nicht nur Zuspruch, wie sich am Klinikum …
Hanau: Warteschlange vor der Klinik - Besuchsregelungen für Krankenhäuser erhalten nicht nur Zuspruch
Ein Besuch beim Schleusenbetriebsleiter der Staustufe Mühlheim bei Hanau

Leben am Fluss

Ein Besuch beim Schleusenbetriebsleiter der Staustufe Mühlheim bei Hanau

Schleusen sind für die Binnenschifffahrt elementar. Wie der Betrieb dort abläuft haben wir uns bei der Staustufe Mühlheim bei Hanau angesehen.
Ein Besuch beim Schleusenbetriebsleiter der Staustufe Mühlheim bei Hanau
Mit dem Boot über Main und Kinzig: Wir haben uns beim Bootsverleih in Hanau umgeschaut

Leben am Fluss

Mit dem Boot über Main und Kinzig: Wir haben uns beim Bootsverleih in Hanau umgeschaut

Er ist das Gesicht des Hanauer Bootsverleih an der Mündung der Kinzig in den Main: Gisbert Wagner. Wir haben ihn besucht.
Mit dem Boot über Main und Kinzig: Wir haben uns beim Bootsverleih in Hanau umgeschaut
Hanau: Sanierung der „Kleinen Parkwirtschaft“ dauert bis 2021 - Wirt bleibt gelassen

Brand hat Gebäude zerstört

Hanau: Sanierung der „Kleinen Parkwirtschaft“ dauert bis 2021 - Wirt bleibt gelassen

Hanau – Die Gäste und der Wirt der „Kleinen Parkwirtschaft“ in Wilhelmsbad, Gianni Zebi, müssen sich noch einige Monate in Geduld üben und weiterhin mit dem Container-Provisorium Vorlieb nehmen. Denn …
Hanau: Sanierung der „Kleinen Parkwirtschaft“ dauert bis 2021 - Wirt bleibt gelassen
Platz für 28 Mannschaften: THC Hanau investiert in zweiten Kunstrasenplatz

Über eine Million Euro

Platz für 28 Mannschaften: THC Hanau investiert in zweiten Kunstrasenplatz

Hanau – „Hockey-Arena im Park“: Unter diesem Begriff präsentiert der Tennis- und Hockey-Club Hanau (THC) ab Herbst auf seinem Gelände im Wilhelmsbader Staatspark seinen neuen Kunstrasenplatz …
Platz für 28 Mannschaften: THC Hanau investiert in zweiten Kunstrasenplatz
Bald ist Schluss: „Käsemädels“  verabschieden sich vom Hanauer Wochenmarkt

Stand in vierter Generation

Bald ist Schluss: „Käsemädels“ verabschieden sich vom Hanauer Wochenmarkt

Hanau – Die „Käsemädels“, wie sich Karin Schmidt und Petra Braun selbst nennen, sind den Hanauer Marktbesuchern gut bekannt und auf dem Markt eine richtige Institution. Doch nach 90 Jahren …
Bald ist Schluss: „Käsemädels“ verabschieden sich vom Hanauer Wochenmarkt
Nach rechtsradikalem Anschlag in Hanau: Eine Spur führt nach Bayern

Immer neue Details zum Täter

Nach rechtsradikalem Anschlag in Hanau: Eine Spur führt nach Bayern

Bei den Anschlägen in Hanau starben neun Menschen bei einem rechtsradikalen Anschlag. Der Täter war Sportschütze. Seine Schusswaffen hatte er auch in München aufbewahrt. Darüber informiert wurden die …
Nach rechtsradikalem Anschlag in Hanau: Eine Spur führt nach Bayern
L3195 zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel wird zur Einbahnstraße - Es hagelt Kritik

Langer Umweg

L3195 zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel wird zur Einbahnstraße - Es hagelt Kritik

Die L3195 wird aufgrund von Bauarbeiten einseitig gesperrt. Wer jetzt von Mittelbuchen nach Bruchköbel fahren will, muss einen langen Umweg in Kauf nehmen. Das sorgt für Ärger.
L3195 zwischen Mittelbuchen und Bruchköbel wird zur Einbahnstraße - Es hagelt Kritik
Hanau: Corona stellt Blinde und Sehbehinderte vor besondere Herausforderungen

Mehr Sensibilität angemahnt

Hanau: Corona stellt Blinde und Sehbehinderte vor besondere Herausforderungen

„Abstand halten“ ist seit Beginn der Corona-Pandemie das Credo. Klar, dass das Sehbehinderte aus Hanau vor Probleme stellt. Aber auch die Masken stellen eine Herausforderung dar. Denn plötzlich ist …
Hanau: Corona stellt Blinde und Sehbehinderte vor besondere Herausforderungen
Wehrlosem Opfer gegen den Kopf getreten: 18-Jähriger steht in Hanau vor Gericht - Vorwurf ist eindeutig

Prozess

Wehrlosem Opfer gegen den Kopf getreten: 18-Jähriger steht in Hanau vor Gericht - Vorwurf ist eindeutig

In Hanau steht ein 18-Jähriger vor Gericht, der einem wehrlosen Opfer nach einem Streit brutal gegen den Kopf getreten haben soll. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft ist eindeutig.
Wehrlosem Opfer gegen den Kopf getreten: 18-Jähriger steht in Hanau vor Gericht - Vorwurf ist eindeutig
Mehrere Einsätze halten Feuerwehr in Hanau in Atem - Dachstuhl in Kesselstadt brennt

Brände und Unfall

Mehrere Einsätze halten Feuerwehr in Hanau in Atem - Dachstuhl in Kesselstadt brennt

Die Feuerwehr Hanau muss zu mehreren Einsätzen ausrücken. In Kesselstadt brennt ein Dachstuhl, außerdem sind die Rettungskräfte bei einem Verkehrsunfall und einem Flächenbrand im Einsatz.
Mehrere Einsätze halten Feuerwehr in Hanau in Atem - Dachstuhl in Kesselstadt brennt