Ressortarchiv: Hanau

Reformationsgottesdienst: Wege in die Zukunft

Hanau

Reformationsgottesdienst: Wege in die Zukunft

Hanau. Rund 400 Gläubige haben den Abschluss des Jubiläums-Reformationsjahres in der Marienkirche gefeiert. Der Gottesdienst wurde von Konfirmanden, dem Kirchenvorstand, der Stadtkirchengemeinde und …
Reformationsgottesdienst: Wege in die Zukunft
Alis Urteil: Schluss mit Langmut

Hanau

Alis Urteil: Schluss mit Langmut

Hanau. Geschichten über Ali sind auch Geschichten der Ratlosigkeit. Was soll man anstellen mit einem wie ihm? Es ist ja nicht so, dass da ein abgefeimter Verbrecher säße auf der Anklagebank, einer, …
Alis Urteil: Schluss mit Langmut
Vertrauen versus Feuertod

Hanau

Vertrauen versus Feuertod

Hanau. „Jetzt bratet ihr die Gans, bald kommt ein Schwan, den wird man ungebraten lahn (lassen)“ – soll Johann Huss, dessen Name übersetzt „Gans“ heißt, vor dem Gang zum Scheiterhaufen gesagt haben.
Vertrauen versus Feuertod
HA-Serie Parkhausbands Teil 5: Jonny Hates Rock

Hanau

HA-Serie Parkhausbands Teil 5: Jonny Hates Rock

Hanau. Eigentlich haben Olaf Kaiser, Volker Amik und Roky Lugosi andere Namen, aber wenn sie auf der Bühne stehen, schlüpfen sie ganz in ihre Rolle. Genau wir vor ihren Konzerten, wenn sie sich mit …
HA-Serie Parkhausbands Teil 5: Jonny Hates Rock
Im Mekka der Verliebten

Hanau

Im Mekka der Verliebten

Hanau. Es ist der schönste Tag im Leben: die eigene Hochzeit. Die Braut kommt ganz in Weiß auf den Altar zugeschritten, sanfte Orgelklänge hallen durch die Kirche und am Ende des Weges wartet der …
Im Mekka der Verliebten
Puppenmuseumsgründerin „Gertrud-San“ Rosemann wird 95 Jahre alt

Hanau

Puppenmuseumsgründerin „Gertrud-San“ Rosemann wird 95 Jahre alt

Hanau. 50 Stufen sind es von der Parkpromenade in Wilhelmsbad in den zweiten Stock. Dort oben, in einer Wohnung, die viel über die japanische Kultur erzählt, lebt Gertrud Rosemann. Die Frau, der …
Puppenmuseumsgründerin „Gertrud-San“ Rosemann wird 95 Jahre alt
Kultur für alle: Hanauer Kulturverein feiert 40-jähriges Bestehen

Hanau

Kultur für alle: Hanauer Kulturverein feiert 40-jähriges Bestehen

Hanau. „Kultur für alle, Kultur von unten – Kultur selbst machen. Denn Kultur geht alle an“, so lautet das Motto des Hanauer Kulturvereins, der dieses Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiern kann.
Kultur für alle: Hanauer Kulturverein feiert 40-jähriges Bestehen
Forum fürs Frauenhaus: Ausstellung läuft ab heute vier Wochen

Hanau

Forum fürs Frauenhaus: Ausstellung läuft ab heute vier Wochen

Hanau. Auf das Hanauer Frauenhaus, in dem seit 36 Jahren von Gewalt bedrohte Frauen mit und ohne Kinder Zuflucht finden, macht ab heute eine Ausstellung im Forum Hanau aufmerksam. Vier Wochen lang …
Forum fürs Frauenhaus: Ausstellung läuft ab heute vier Wochen
Ehemaliges EAM-Areal: Baustart für 136 Mietwohnungen

Hanau

Ehemaliges EAM-Areal: Baustart für 136 Mietwohnungen

Hanau. Der gemeinsame Spatenstich macht es offiziell: Die Bauarbeiten, die aus der langjährigen Brache auf dem ehemaligen EAM-Gelände in der Hanauer Vorstadt einen attraktiven Wohnstandort machen …
Ehemaliges EAM-Areal: Baustart für 136 Mietwohnungen
Evangelische Stadtkirchengemeinde feiert die Reformation

Hanau

Evangelische Stadtkirchengemeinde feiert die Reformation

Hanau. Mit mehreren Gottesdiensten und Konzerten sowie einem zentralen Gottesdienst am Dienstag, 31. Oktober, um 10.30 Uhr in der Marienkirche gedenkt die Evangelische Stadtkirchengemeinde Hanau der …
Evangelische Stadtkirchengemeinde feiert die Reformation
Propst Bernd Böttner spricht über die Chancen der Reformation

Hanau

Propst Bernd Böttner spricht über die Chancen der Reformation

Hanau. „Jeder Mensch glaubt anders“ – mit diesem Satz unterstreicht Propst Bernd Böttner die Individualität des Glaubens. Und damit gleichzeitig etwas, das Martin Luther mit der Reformation erst …
Propst Bernd Böttner spricht über die Chancen der Reformation
Pioneer-Gelände: Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Hanau

Pioneer-Gelände: Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Hanau. Nach und nach holt sich die Natur das Pioneer-Gelände zurück. Doch das ändert sich bald, weil auf dem Gelände rund 1500 Wohneinheiten entstehen sollen. Bevor es aber so weit ist, werden am …
Pioneer-Gelände: Zwischen Vergangenheit und Zukunft
Sportpresseball-Organisator Jörg Müller: Ein Gebet zum Ballstart

Hanau

Sportpresseball-Organisator Jörg Müller: Ein Gebet zum Ballstart

Hanau. In die Alte Oper in Frankfurt zieht am Samstag wieder der große Glamour ein, wenn der 36. Deutsche Sportpresseball stattfindet. Mitverantwortlich für die Organisation des Sportpresseballs ist …
Sportpresseball-Organisator Jörg Müller: Ein Gebet zum Ballstart
Täter flüchtig: Zeuge beobachtet Einbruch am Kinzigbogen

Hanau

Täter flüchtig: Zeuge beobachtet Einbruch am Kinzigbogen

Hanau. Vier Einbrecher schlugen in der Nacht zum Samstag, gegen 02:54 Uhr, die gläserne Eingangstüre zu einem Elektronikfachmarkt am Kinzigbogen mit einem Vorschlaghammer ein und entwendeten, während …
Täter flüchtig: Zeuge beobachtet Einbruch am Kinzigbogen
St. Vinzenz-Krankenhauses: Wieder regieren die Bagger

Hanau

St. Vinzenz-Krankenhauses: Wieder regieren die Bagger

Hanau. Wände fallen im Stundentakt, an der Nussallee regieren die Bagger. Nur wenige Meter von der Baustelle der Kanzlei Wollweber-Bansch entfernt (wir berichteten) läutet das Vinzenz-Krankenhaus …
St. Vinzenz-Krankenhauses: Wieder regieren die Bagger
Üppige Portionen und tolle Aussicht im Ristorante Mainblick

Hanau

Üppige Portionen und tolle Aussicht im Ristorante Mainblick

Hanau. Der Blick auf den Main ist einer der Pluspunkte, den das Ristorante Mainblick in Hanau zu bieten hat. Wir haben getestet, ob auch Essen und Atmosphäre weitere Pluspunkte bieten können.
Üppige Portionen und tolle Aussicht im Ristorante Mainblick
Deutlich von „Rechtsaußen“ absetzen

Hanau

Deutlich von „Rechtsaußen“ absetzen

Hanau. Hessen liegt ziemlich in der Mitte von Deutschland. In einer Pressemitteilung nebst offenem Brief machten kürzlich 14 AfD-Politiker deutlich, dass sie dies auch politisch wörtlich nehmen …
Deutlich von „Rechtsaußen“ absetzen
Nach dem Feuer im THC: Lassen uns nicht unterkriegen

Hanau

Nach dem Feuer im THC: Lassen uns nicht unterkriegen

Hanau. Der Brandgeruch hängt noch in der Luft auf dem Gelände des 1. Hanauer Tennis- und Hockeyclubs (HTHC) in Wilhelmsbad. Dort hatten Unbekannte am Dienstagnachmittag den im April neu gestalteten …
Nach dem Feuer im THC: Lassen uns nicht unterkriegen
Daimlerstraße: Alle Mieter müssen raus

Hanau

Daimlerstraße: Alle Mieter müssen raus

Hanau. Der soziale Brennpunkt Daimlerstraße könnte sich zu einem schmucken Wohnort wandeln. Das zumindest versprechen die neuen Investoren in einer Pressemitteilung.
Daimlerstraße: Alle Mieter müssen raus
Schwerer Verkehrsunfall in Hanau-Großauheim

Hanau

Schwerer Verkehrsunfall in Hanau-Großauheim

Hanau-Großauheim. Zu einem Unfall mit einem Schwer- und drei Leichtverletzten kam es am späten Mittwochabend in Hanau - Großauheim an der ausgeschalteten Ampelkreuzung Auheimer Str./ Neuwirtshäuser …
Schwerer Verkehrsunfall in Hanau-Großauheim
HA-Serie Parkhausbands: Der Hanauer Untergrund

Hanau

HA-Serie Parkhausbands: Der Hanauer Untergrund

Hanau. Die Bands aus dem Hanauer Untergrund – oder schlicht die Parkhausbands – den Begriff hat der ein oder andere schon mal gehört. Seit Ende der 80er Jahre sind die Proberäume im Parkhaus am …
HA-Serie Parkhausbands: Der Hanauer Untergrund
HA-Serie Parkhausbands Teil 2: Buried in Smoke

Hanau

HA-Serie Parkhausbands Teil 2: Buried in Smoke

Hanau. Die Musik steckt, laut eigener Aussage, voller Herzblut. Denn sie ist von Giganten wie Led Zepplin, Joe Cocker, Joe Bonamassa, Guns`n Roses, Black Sabbath, Nirvana, Pear Jam, Metallica und …
HA-Serie Parkhausbands Teil 2: Buried in Smoke
HA-Serie Parkhausbands Teil 3: Hávamál

Hanau

HA-Serie Parkhausbands Teil 3: Hávamál

Hanau. Hávamál ist eine Pagan Folk Metal-Band aus Hanau, die 2014 gegründet wurde. Ihr Stil, ursprünglich als Pagan Folk Metal mit Elementen aus dem Black Metal angedacht, ist heute ebenfalls von …
HA-Serie Parkhausbands Teil 3: Hávamál
HA-Serie Parkhausbands Teil 4: Ira Tenax

Hanau

HA-Serie Parkhausbands Teil 4: Ira Tenax

Hanau. Wer auf Melodic Death Metal, steht, kommt in der Region an Ira Tenax nicht vorbei. Ursprünglich nannten sie sich Gates of Moria, mussten aber aus rechtlichen Gründen den Namen ändern. Mit …
HA-Serie Parkhausbands Teil 4: Ira Tenax
Hanau wächst weiter: Grünes Licht für Wohnungen

Hanau

Hanau wächst weiter: Grünes Licht für Wohnungen

Hanau. Die Tage des bisher wenig ansehnlichen Geländes an der Brüder-Grimm-Straße sind offenbar gezählt. In seiner jüngsten Sitzung am Montag hat der Magistrat einer modernen und zeitgemäßen Bebauung …
Hanau wächst weiter: Grünes Licht für Wohnungen