Elch Dino aus dem Wildpark Alte Fasanerie in Klein-Auheim wurde 17 Jahre alt. Archivbild: Holger Hackendahl

Klein-Auheim

Alte Fasanerie: Elchbulle Dino eingeschläfert

Klein-Auheim. Für einen Elch in Gefangenschaft hatte der Bulle Dino im Klein-Auheimer Wildpark Alte Fasanerie mit seinen fast 17 Jahren ein nahezu biblisches Alter erreicht.​

Nun musste das Tier eingeschläfert werden, wie Wildpark-Biologin Marion Ebel mitteilte. Dino wurde damit von seinem Leiden erlöst, zum Schluss konnte er kaum noch laufen. Nun plant der Wildpark Elche aus Handaufzucht aus Schweden zu holen. Ein Termin steht aber noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren