Freuen sich über ihren Abschluss, auch wenn zum Abschied einige Tränen kullerten: die Absolventen der Zeichenakademie. Foto: Galkowski

Hanau

Akademie verabschiedet Absolventen mit lustigen Plaketten

Hanau (chw). Das „Lunker-Klunker-Siegel“ und das „Ohne-Unnötige-Gewalt-Siegel“: Die Lehrkräfte der Zeichenakademie wollten den Abschlussjahrgang nicht einfach mit Zeugnissen und Geschenken aus der Schule entlassen. Schließlich haben die Schüler ihrer Ansicht nach in den 3,5 Jahren Unterricht auch andere, ganz besondere Fähigkeiten in Hanau erworben.

Deshalb verliehen die Dozenten Markus Mertiny und Beate Klockenheim den Absolventen schuleigene „Gütesiegel“. Diese mussten die Absolventen allerdings mit einem Augenzwinkern sehen.

Mehr Infos im HANAUER vom 31. Januar 2015

Das könnte Sie auch interessieren